Über mich

MENSCHEN AUF IHRER GANZ PERSÖNLICHEN REISE ZU SICH SELBST ZU BEGLEITEN –
DAS IST MEINE BERUFUNG

Mein eigener Körper, meine ruhende Präsenz und meine Hände sind die Werkzeuge, um einen geschützten Raum zu schaffen und Menschen liebevoll, mit Klarheit, grosser Sorgfalt und einer Prise Humor zu begleiten.

Mein Fachwissen und mein über die vielen Jahre herangewachsener Erfahrungsschatz bilden den Boden für eine nachhaltige und dynamische Prozessbegleitung.

Ich möchte die Welt und die Menschen darin frei von Wertungen erkennen und annehmen können, wie sie sind: mit allen Ecken und Kanten, Freuden und Ängsten. 

Das Lernen und Forschen wird nie ein Ende haben – das begeistert mich.

Aus- und Weiterbildungen

2019 – 2021 2. Assistenz Grundausbildung Craniosacral Therapie Bhadrena Tschumi und Kavi Gemin,
International Institute for Craniosacral Balancing, Lützelflüh
2014 – 2016 1. Assistenz Grundausbildung Craniosacral Therapie Bhadrena Tschumi und Kavi Gemin,
International Institute for Craniosacral Balancing, Lützelflüh
2013 – 2017 Ausbildung in körperorientierter psychologischer Beratung OIP, Dr. Irène Kummer,
Zentrum f. Form und Wandlung, Zürich
2011 – 2012 2-jährige Fortbildung in Craniosacraler Pädiatrie
Bhadrena Tschumi Gemin & Kavi Gemin, ICSB
2009 – 2010 Weiterbildung zur Arbeit mit Babies
Bhadrena Tschumi Gemin & Kavi Gemin, ICSB
2006 – 2008 Ausbildung in Craniosacral Balancing mit Diplom
Bhadrena Tschumi Gemin & Kavi Gemin, ICSB
1985 – 1990 Ausbildung zur Sprachlehrerin Deutsch & Englisch,
Schule f. Angewandte Linguistik, Zürich

 

Berufserfahrung

Seit 2020 Supervisorin Craniosuisse für Studierende und Praktizierende in eigener Praxis, Zürich-Wiedikon
Seit 2017 Beraterin im psychosozialen Bereich (OIP) in eigener Praxis, Zürich-Wiedikon
Seit 2017 Craniosacral Therapeutin in Med. Gruppenpraxis Medbase, Zürich-Wiedikon
Seit 2008 Craniosacral Therapeutin in eigener Praxis, Zürich-Wiedikon
2012 – 2020 Telemedizinische Beraterin bei Sante24 bySwica, Winterthur
1995 – 2010 Soziokulturelle Animatorin im Bereich Quartier- und Gemeinwesenarbeit, Zürcher Gemeinschaftszentren
1989 – 1995 Sprachlehrerin Deutsch/Englisch, Verlagsbuchhändlerin, Redaktorin, bei diversen Arbeitgebern