Angebot

Der menschliche Körper ist eine Landkarte, ein wunderbares Instrument, ein fein gestimmter Kompass. Die Sprache des Körpers zu lernen und mit ihm in einen achtsamen und freundlichen Dialog zu treten ist ein heilsames Abenteuer.
Eine spannende Reise hin zu einer feineren Selbstwahrnehmung, dem ermutigenden Gefühl der Selbstregulation und dem Aufwecken von ungeahnten Selbstheilungskräften, die uns allen innewohnen.
Mein eigener Körper, meine ruhende Präsenz und meine Hände sind die Werkzeuge, um einen geschützten Raum zu schaffen und Menschen liebevoll, mit Klarheit, grosser Sorgfalt und einer Prise Humor zu begleiten.
Mein Fachwissen und mein über die vielen Jahre herangewachsener Erfahrungsschatz bilden den Boden für eine nachhaltige und dynamische Prozessbegleitung.

Bild Craniosakrale Biodynamik Bild Körperzentrierte Beratung Bild Supervision

Craniosacrale Biodynamik

Körperzentrierte Beratung

Supervision

Craniosacrale Biodynamik ist eine feine tiefgehende Form der Körperarbeit die den Menschen in seiner Ganzheit anspricht.

Mehr Info
Die organismisch-integrative Psychologie (OIP) stellt den Prozess der Selbstgestaltung und des Selbstmanagements des eigenen Lebens ins Zentrum.

Mehr Info

Supervision bedeutet so viel wie von oberhalb schauen oder über sich hinausschauen. Sie dient dazu, die eigenen fachlichen und persönlichen Fähigkeiten zu erweitern.

Mehr Info

Preise

Die Preise richten sich nach der effektiven Behandlungszeit. In der Regel dauert eine Sitzung 60 Minuten. Länger dauernde Sitzungen werden anteilsmässig verrechnet. 

Der Stundensatz für Craniosacrale Biodynamik und Beratung beträgt CHF 120 bis CHF 140 (Barzahlung oder TWINT).
Der Stundenansatz für Supervision beträgt CHF 120 (Barzahlung oder TWINT)

Soziales Engagement liegt mir am Herzen. Daher richten sich die Preise nach dem verfügbaren Budget meiner Klientinnen und Klienten. Dies ermöglicht, dass auch Menschen mit einem kleineren Budget eine Sitzung in Anspruch nehmen können und so durch Personen mit einem grösseren Portemonnaie „quersubventioniert“ werden.

Krankenkassen-Anerkennung

Die Kosten für Craniosacral Therapie werden von den meisten Krankenkassen im Rahmen einer Zusatzversicherung für Komplementärtherapien ganz oder teilweise rückerstattet. Bitte erkundige Dich bei Deiner Krankenkasse.
Sitzungen in körperzentrierter Beratung werden von den Krankenkassen nicht rückvergütet.

Sprachen

Craniosacraltherapie: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch
Beratung und Supervision: Deutsch und Englisch

Therapeutische Zusammenarbeit

Mit folgenden Kolleginnen pflege ich einen professionellen Austausch:
Mar Wieland, Beraterin im psychosozialen Bereich https://wieweiter.com
Rita Bertozzi, Chinesische Medizin und Qi Gong https://www.tcm-bertozzi.ch
Cornelia Jud, Homöopathie https://www.cjud.ch
Lisa Maria Nussbaumer, Massage https://www.genki.ch
Anna Goetsch, Shiatsu https://shiatsugoetsch.ch
Beatrix Ulrich, Geburtsverarbeitung/Trauerbegleitung https://www.beatrixulrich.ch