Craniosacrale Biodynamik
Wie funktioniert Craniosacrale Biodynamik?
Im Zentrum der Therapie steht die Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte und Ressourcen. Ich kreiere einen sicheren Raum, in dem Sie einfach sein dürfen – ganz so wie Sie gerade sind – in dem Sie sich gehalten und geborgen fühlen können.
Mit leichten und klaren Berührungen trete ich in einen achtsamen Dialog mit dem Ausdruck des Gesunden in Ihnen. Mein eigener Körper, meine ruhende Präsenz sowie meine Hände sind die Werkzeuge, um Sie achtsam, mit Klarheit, grosser Sorgfalt und einer Prise Humor zu begleiten.
Die Arbeit verläuft in Stille, manchmal auch im verbalen Dialog – je nachdem, was angezeigt ist.
Es ist wichtig, Wahrgenommenes zu benennen, damit das Erlebte integriert werden kann. Manchmal ist der Prozess, wenn er sehr tief geht, jedoch fern von Sprache: Das Wahrnehmen und das Fliessenlassen stehen im Zentrum.
Durch gemeinsames Nachspüren und Reflektieren am Ende der Sitzung kann das Erfahrene integriert und ein nachhaltiger Veränderungsprozess eingeleitet werden.
Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie ich Sie am besten unterstützen kann. Melden Sie sich für ein telefonisches Kennenlern-Gespräch bei mir an.
Unternehmen
Kontakt
Helena Kirchhoff
Craniosacral Therapeutin